bwin Nachrichten

bwin wird exklusiver Sportwettenpartner des 1. FC Köln

Der führende deutsche Sportwettenanbieter bwin wird ab der Saison 2018/19 exklusiver Sportwettenpartner des 1. FC Köln. Der entsprechende Vertrag wurde zunächst für die kommenden drei Bundesliga-Spielzeiten bis zum Ende der Saison 2020/2021 geschlossen ...
Weiterlesen...

bwin wird Champion Partner von Borussia Dortmund

Der Sportwettenanbieter bwin ist neuer Champion Partner von Borussia Dortmund. Ein entsprechender Vertrag wurde für die kommenden vier Bundesliga-Spielzeiten bis zum Ende der Saison 2020/2021 geschlossen. Als Champion Partner wird bwin großflächig auf LED-Banden und CamCarpets bei den 17 Bundesliga-Heimspielen des achtmaligen Deutschen Meisters vertreten sein.
Weiterlesen...

bwin zieht erfolgreiche WM-Bilanz

bwin, der weltweit führende börsennotierte Online-Gaming-Anbieter, verzeichnet bei der WM 2010 einen Rekordumsatz bei Sportwetten im Vergleich zu den vergangenen Fußball-Großereignissen. Bis zu 260.000 bwin Kunden nutzten täglich das deutlich erweiterte Wettangebot. Insgesamt gaben während der WM rund 900.000 Kunden ihre Tipps ab...
Weiterlesen...

bwin e.K. setzt die Internet-Vermittlung von Sportwetten vorübergehend aus Keine Auswirkungen für bwin Kunden in Deutschland

Sportwettenvermittler in Sachsen fordert politische Lösung der Glücksspielregulierung in Deutschland: "Einführung des Glücksspielmonopols gescheitert - derzeitige Regulierung kennt nur Verlierer". Der Inhaber des behördlich genehmigten Wettbüros bwin e.K. mit Sitz in Neugerdsdorf, Sachsen, Dr. Steffen Pfennigwerth, gibt bekannt, mit heutigem Datum das ...
Weiterlesen...

bwin erwartet Rekord an Sportwetten bei EURO 2008

bwin, der weltweit führende Anbieter von Online-Gaming-Entertainment,verzeichnet einen Rekordandrang auf das Sportwettenangebot der EURO 2008. Eine erste Bilanz - exklusive des Finalspiels am 29. Juni - zeigt, dass täglich bis zu 220.000 Kunden auf das bwin Angebot setzen. Seit Beginn der EURO wurden schon mehr als 16 Millionen Sportwetten abgeschlossen. Pro Spieltag wurden in der Spitze mehr als eine Million Sportwetten abgeschlossen. bwin hatte bis zu 400...
Weiterlesen...

bwin setzt sich gegen Österreichische Lotterien durch

bwin hat sich mit einer Klage gegen die Österreichischen Lotterien GmbH (ÖLG) vor dem Handelsgericht Wien durchgesetzt. Die ÖLG haben ihr Online-Angebot als "das einzig legale Spielangebot im Internet" beworben. Dies ist laut Handelsgericht irreführend und herabsetzend, denn auch bwin bietet legales Glücksspiel in Österreich an...
Weiterlesen...

bwin gratuliert Real Madrid, dem Sieger der spanischen Primera Division

bwin, offizieller Haupt- und Trikot-Sponsor des legendären Fußballklubs Real Madrid, gratuliert der Mannschaft herzlich zu ihrem Triumph in der spanischen Primera Division 2008. Das Team holte sich die begehrte Trophäe am Sonntag, dem 18. Mai, im letzten Spiel gegen Levante im Santiago-Bernabéu-Stadion...
Weiterlesen...

Bwin-Sportwetten in Hessen wieder erlaubt

Das Verbot von Internet-Sportwetten von bwin in Hessen ist technisch undurchführbar und wird daher aufgehoben. Das entschied der Hessische Verwaltungsgerichtshofin letzter Instanz. Die Verbotsverfügung des Regierungspräsidiums Darmstadt gegen bwin sei technisch nicht durchsetzbar und daher in wesentlichen Teilen nichtig...
Weiterlesen...

bwin plant Retail-Pilotprojekt in Spanien

Ein mit 7. Januar 2007 in der Provinz Madrid in Kraft getretenes Sportwettengesetz erlaubt und regelt den Betrieb von stationären Wettshops nach UK Muster. Seit 1. Juli 2007 ist bwin Hauptsponsor von Real Madrid und hat seitdem seinen Bekanntheitsgrad in Spanien stark erhöht. Zusammen mit Betbull Plc, einem erfahrenen Wettshopbetreiber, an dem bwin eine ...
Weiterlesen...

Etappensieg für privaten Gaming-Sektor

bwin begrüßt die heutige Entscheidung der EU-Kommission, die im Zusammenhang mit Glücksspiel eingeleiteten Vertragsverletzungsverfahren gegen Frankreich und Schweden in Form einer ‚Begründeten Stellungnahme’ weiterzuführen. Die sog. ‚Begründete Stellungnahme’ bildet die zweite Stufe eines Vertragsverletzungsverfahrens...
Weiterlesen...